· 

Zwei Nischenmarken aus Deutschland

BAIMS Natural Make Up und Zen- of- Nature
BAIMS Natural Make Up und Zen- of- Nature

Immer auf der Suche nach dem "Besonderen", habe ich diese drei Produkte entdeckt.

Was für mich besonders wichtig ist, dass Produktlinien über natürliche, biologische Inhaltsstoffe verfügen und auf Tierversuche verzichten. Das trifft bei beiden Marken zu.

 

Ich starte mit "BAIMS" NATURAL MAKE UP 

Das Herz von BAIMS, ein kleines, veganes deutsch- brasilianisches Beauty- Label, schlägt für die Herstellung hochwertiger Naturkosmetik.

Die Produkte sind für all diejenigen, die nicht nur Wert auf ein perfektes Äußeres, sondern auch auf einen gesunden Lebensstil legen- im Einklang mir der Natur. BAIMS Natural Make up hat sich der Herstellung hochwertiger Naturkosmetik verschrieben. Genützt werden ausschließlich natürliche Rohstoffe, die nicht an Tieren getestet und frei von toxischen Bestandteilen sind. So ist es gelungen, eine exzellente Kosmetiklinie zu schaffen, die beides vereint: Eine natürliche, reichhaltige Schönheitspflege mit hautpflegender und hautstraffender Wirkung und den gleichzeitigen Schutz von Tier- und Pflanzenwelt. 

Ich durfte das Lidschatten Set und den Lipgloss testen.

Der hochpigmentierte mineralische Lidschatten, mit seiner intensiven Farbpigmentierung garantiert einen lang anhaltenden Look. Die seidige Textur lässt sich wunderbar auftragen und die Übergänge sehr gut ausblenden. Was mir besonders gut gefällt, dass der Lidschatten beim Auftragen nicht bröselt, was bei den meisten Produkten der Fall ist . Man merkt, dass die Produkte von BAIMS über viele hochwertige Inhaltsstoffe verfügen. Die Lidschatten sind reich an natürlichem Vitamin E, Shea- Butter sowie Avocado- Öl, die den Augenbereich hervorragend pflegen und besonders gut für sensible Augen geeignet sind.

Ein weiterer Vorteil der Produkte ist das Refill- Konzept. Für Powder, Eyeshadows, Lipsticks und die Cream Foundation sind Nachfüllprodukte erhältlich. Somit können die hochwertigen Bambus Verpackungen beliebig oft verwendet werden. Sämtliche Papier- Außenverpackung stammt aus nachhaltigem Holzanbau.

 

Der Lipgloss hat gerade meinen Lieblings- Gloss abgelöst. :)

Extrakte des Aprikosenkerns sowie Sonnenblumenkern- Öl, welche als Conditioner für die Lippen wirken und das Austrocknen verhindern, schützen die Lippen und versorgen sie mit Feuchtigkeit und erzeugen ein angenehmes Gefühl. Die Lippen wirken zudem voller. Ich benütze die Farbe "Champagne" die mit ihren perlmuttartigen Mineralien sehr edel wirkt. Besonders gut lässt sich auch der Lippenstift drüber auftragen. Hierdurch entsteht ein ganz besonderer Look.

 

Zertifizierungen:

  • THE VEGAN SOCIETY
  • PETA - PEOPLE FOR THE ETHICAL TREATMENT OF ANIMALS
  • ECOCERT/ COSMOS

 

ZEN OF NATURE

 

Gefühlt entsteht weltweit jeden Tag eine neue Kosmetikmarke. Insbesondere im Trend- Segment der Naturkosmetik. Wenig Motivation also sich der Entwicklung einer neuen Naturkosmetik zu widmen- sollte man meinen. Barbara Uhsadel, Erfinderin von Zen- of- Nature, denkt da anders.

 

Ihre hypersensible Haut zwang sie schon früh, sich für das Thema Kosmetik und deren Inhaltsstoffe zu interessieren. Daraus entstand der Anspruch: " Nur das Beste für mich, mit den besten Zutaten". Die Suche nach einem Produkt, welches diesem hohen Credo gerecht wurde, scheiterte immer wieder. Die Liste der Inhaltsstoffe wies allzu oft Zutaten aus, die zwar offiziell nicht als gesundheitsschädlich deklariert werden, aber dennoch nicht ihrer kompromisslosen Vorstellung einer gesunden und einer naturreinen Kosmetik entsprachen.

 

Und da Barbara Uhsadel als Unternehmerin gewohnt ist, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, studierte sie weiter die Listen der kosmetischen Inhaltsstoffe, setzte sich mit Chemikern zusammen und experimentierte einige Jahre mit neuen Ansätzen für eine wirkungsvolle aber kompromisslos natürliche Hautpflege. Die neue Kosmetik soll besonders die Haut von Frauen ab 35 unterstützen, Ihre Straffheit dauerhaft zu erhalten- trotz aller Belastungen, denen sie durch die Umwelt täglich ausgesetzt ist.

 

Das Ergebnis war die Gründung der Kosmetik- Manufaktur Zen- Of- Nature in Hamburg. Ein Familienunternehmen, das sie heute gemeinsam mit ihrem Sohn Leif führt, der die Bereiche der Forschung, Entwicklung und Produktion verantwortet. Mit Zen- OF- Nature verfolgt die Familie Uhsadel die Mission ihren Kundinnen eine kompromisslos gesunde und natürlich wirkende Kosmetik zur Verfügung zu stellen. Dabei verzichten sie auf alle Inhaltsstoffe, welche die Gesundheit in irgendeiner Form beeinträchtigen könnten. Auch wenn diese offiziell als unbedenklich eingestuft werden.

 

Natürlich, biologisch, vegan und ohne Tierversuche waren gesetzte Parameter. Aber erst die Verbindung natürlicher Inhaltsstoffe mit pflanzlichen Hightech Substanzen brachte den ersehnten Erfolg. Ein Teil der Rezeptur der Zen- Of- Nature Anti Aging Pflegeserie basiert deshalb auf einer besonderen Mischung pflanzlicher Stammzellen hochwirksamer Pflanzen. Diese Stammzellen werden in einem für die Umwelt schonenden Hightech- Verfahren hergestellt- ohne dabei Pflanzen und Natur zu schädigen.

 

Ich durfte die Active Care Creme Plus testen.

Hier hat man Tages- und Nachtpflege in einem, was bestimmt vielen Frauen entgegen kommt. Ich höre immer wieder von meinen Kundinnen, dass sie es bevorzugen, wenn sie nicht soviel verschiedene Cremes im Bad stehen haben. Für Reisefreudige ebenfalls ein Vorteil. Als All in one Creme ist sie auch für die sehr empfindlichen Hautpartien wie Augen-, Hals-, sowie Décolleté konzipiert. Eine separate Augen- oder Halscreme ist deshalb nicht mehr notwendig. 

Die Creme ist von einer sehr feinen Textur und zieht schnell ein. Make up kann man ohne abzuwarten direkt nach dem Eincremen auftragen.

Die Active Care Creme Plus ist für die reife, besonders trockene Haut und für die trockene Haut. Eine passgenaue Pflege für die Bedürfnisse meiner sehr empfindlichen und trockenen Haut. 

Zen- Of- Nature hat ein kleines aber feines Sortiment von fünf Produkten. 

Zum Ausprobieren oder auch für die Reise hat Zen- Of- Nature ein handliches Starter Set entwickelt. Es besteht aus dem Anti Aging Serum und der Anti Aging Creme. Als besonderes Extra liegt in jedem Starter Set ein 25.- Euro Gutschein bei, der im Online- Shop von Zen- Of- Nature eingelöst werden kann.

Der Manufakturbetrieb versendet die Kosmetik immer garantiert frisch und ohne Zwischenhändler. 

 

Kontakt:

www.baims.de

www.zen-of-nature.com

 

Ganz lieben Dank an die Firma BAIMS und ZEN- OF- NATURE für die Testprodukte. Die hervorragende Qualität und die wertvollen Inhaltsstoffe begeistern mich sehr. Ich kann sie bestens an Frauen weiterempfehlen, die zu sehr empfindlicher Haut und zu Allergien neigen und auf besonders pflegende und nährende Inhaltsstoffe wert legen.

 

Herzlichst euere

Mia

 

 

 

 

 

Warum eigentlich?

Gefühlt entsteht weltweit jeden Tag eine neue Kosmetikmarke. Insbesondere in dem Trend-Segment der Naturkosmetik. Wenig Motivation also sich der Entwicklung einer neuen Naturkosmetik zu widmen - sollte man meinen. Barbara Uhsadel, Erfinderin von Zen-of-Nature, denkt da anders.

Ihre hypersensible Haut zwang sie schon früh, sich für das Thema Kosmetik und deren Inhaltsstoffe zu interessieren. Daraus entstand der Anspruch: „Nur das Beste für mich, mit den besten Zutaten”. Die Suche nach einem Produkt, welches diesem hohen Credo gerecht wurde, scheiterte immer wieder. Die Liste der Inhaltsstoffe wies allzu oft Zutaten aus, die zwar offiziell nicht als gesundheitsschädlich deklariert werden, aber dennoch nicht ihrer kompromisslosen Vorstellung einer gesunden und naturreinen Kosmetik entsprachen.

Und da Barbara Uhsadel als Unternehmerin gewohnt ist, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, studierte sie weiter die Listen der kosmetischen Inhaltsstoffe, setzte sich mit Chemikern zusammen und experimentierte einige Jahre mit neuen Ansätzen für eine wirkungsvolle aber kompromisslos natürliche Hautpflege. Die neue Kosmetik soll besonders die Haut von Frauen ab 35 unterstützen, ihre Straffheit dauerhaft zu erhalten - trotz aller Belastungen, denen sie durch die Umwelt täglich ausgesetzt ist.

Das Ergebnis war die Gründung der Kosmetik-Manufaktur Zen-Of-Nature in Hamburg. Ein Familienunternehmen, das sie heute gemeinsam mit ihrem Sohn Leif führt, der die Bereiche Forschung, Entwicklung und Produktion verantwortet. Mit Zen-Of-Nature verfolgt die Familie Uhsadel die Mission ihren Kundinnen eine kompromisslos gesunde und natürlich wirkende Kosmetik zur Verfügung zu stellen. Dabei verzichten sie auf alle Inhaltsstoffe, welche die Gesundheit in irgendeiner Form beeinträchtigen könnten. Auch wenn diese offiziell als unbedenklich eingestuft werden.

Warum eigentlich?

Gefühlt entsteht weltweit jeden Tag eine neue Kosmetikmarke. Insbesondere in dem Trend-Segment der Naturkosmetik. Wenig Motivation also sich der Entwicklung einer neuen Naturkosmetik zu widmen - sollte man meinen. Barbara Uhsadel, Erfinderin von Zen-of-Nature, denkt da anders.

Ihre hypersensible Haut zwang sie schon früh, sich für das Thema Kosmetik und deren Inhaltsstoffe zu interessieren. Daraus entstand der Anspruch: „Nur das Beste für mich, mit den besten Zutaten”. Die Suche nach einem Produkt, welches diesem hohen Credo gerecht wurde, scheiterte immer wieder. Die Liste der Inhaltsstoffe wies allzu oft Zutaten aus, die zwar offiziell nicht als gesundheitsschädlich deklariert werden, aber dennoch nicht ihrer kompromisslosen Vorstellung einer gesunden und naturreinen Kosmetik entsprachen.

Und da Barbara Uhsadel als Unternehmerin gewohnt ist, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, studierte sie weiter die Listen der kosmetischen Inhaltsstoffe, setzte sich mit Chemikern zusammen und experimentierte einige Jahre mit neuen Ansätzen für eine wirkungsvolle aber kompromisslos natürliche Hautpflege. Die neue Kosmetik soll besonders die Haut von Frauen ab 35 unterstützen, ihre Straffheit dauerhaft zu erhalten - trotz aller Belastungen, denen sie durch die Umwelt täglich ausgesetzt ist.

Das Ergebnis war die Gründung der Kosmetik-Manufaktur Zen-Of-Nature in Hamburg. Ein Familienunternehmen, das sie heute gemeinsam mit ihrem Sohn Leif führt, der die Bereiche Forschung, Entwicklung und Produktion verantwortet. Mit Zen-Of-Nature verfolgt die Familie Uhsadel die Mission ihren Kundinnen eine kompromisslos gesunde und natürlich wirkende Kosmetik zur Verfügung zu stellen. Dabei verzichten sie auf alle Inhaltsstoffe, welche die Gesundheit in irgendeiner Form beeinträchtigen könnten. Auch wenn diese offiziell als unbedenklich eingestuft werden.