· 

"Glückstagebuch" 12 Wege zum Glück

Glück bedeutet für jeden Menschen etwas anderes. 

Bestimmt kennst du den Moment, indem dich dein Glück ganz plötzlich verlässt und du keinen Einfluss darauf hast?

Was tun, wenn uns das Glück verlassen hat? Es gibt Möglichkeiten an dem Schmerz zu arbeiten. Ich für mich bin auf dem Weg, optimistisch und zuversichtlich zu werden. Das Glückstagebuch hilft mir, innezuhalten, um die kleinen täglichen Dinge festzuhalten. Das "Glückstagebuch" zeigt 12 Wege zum alltäglichen Glück. Es sind 12 verschiedene Übungen, für 12 Wochen. Jede Woche eine neue Übung. Jeder Tag hat eine eigene Seite, wo du dir Tipps, Rat und Inspiration holen kannst. Manchmal ist es nicht einfach, konsequent jeden Tag daran zu arbeiten - das gebe ich zu. Es ist eine Möglichkeit, auch wieder das kleine Glück mit anderen Augen zu betrachten. 

 

Der Autor des "Glückstagebuches", Daniel Bergheim Botnmark ist ausgebildeter Psychologe an der Universität Tromso in Norwegen, dem glücklichsten Land der Welt - laut Vereinigter Nationen. Er arbeitet täglich im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und als Sportpsychologe. Das "Glückstagebuch" ist sein erstes Buch und ein Bestseller in Norwegen.

Bestellen kannst du dir das Glückstagebuch beim Mentorverlag www.mentor-verlag.de